Skip to content

3rik

Hit me with music

Das Ende einer siebenjährigen Beziehung – erzählt in elf musikalischen Akten.
Gelistet nach: Bandname – Songtitel (Albumtitel, Baujahr)

== Auftakt ==
Funkenstein – Fragezeichen (Think about it, 2008)
Cat Stevens – If you want to sing out, sing out (Harold and Maude, 1970)

== Martyrium ==
Shokei – Qualifying (Split 12″ w/ Kids Explode, 2006)
Der Endgegner – Surf naar Aken (Press Start Button, 2007)
Bondage Fairies – Disco Fever (What you didn’t know when you hired me, 2006)
Against Me! – You look like I need a drink (Americans Abroad!!!, 2006)
Sublime – Trenchtown rock (Second-hand Smoke, 1997)

== Katharsis ==
Oma Hans – Aus Stahl (Peggy, 2005)
Knochenfabrik – Darum (Kaufehlermessung, 1997)
Die Ärzte – Die Allerschürfste (Wir wollen nur deine Seele, 1999)
Tocotronic – Jetzt geht wieder alles von vorne los (Wir kommen um uns zu beschweren, 1996)

[Anmerkung: Die Links wurden dort gesetzt, wo Bands ihre Musik auf ihrer eigenen Homepage zum anhören anbieten und keine Drittanbieter involviert sind]

Wohnungssuche in Berlin

WG-Zimmer Suche ist nicht einfach in Berlin, sagt man. Wobei, das hat man bisher in jeder Stadt gesagt in die ich gezogen bin. Aber in Berlin, da kann ich das dann jetzt bestätigen. Sicherlich hängt es auch vom eigenen Anspruch ab. Eine Bleibe zu suchen ist vermutlich einfach, ein Zuhause finden aber schon weitaus schwieriger.
Jeden Tag ploppen zwar 10 neue WGs auf aber man muss auch mit 100 Anwärter pro Zimmer rechnen. Das sorgt für jede Menge Konkurrenz und zwangsläufig wenig Einladungen. Also musste ich am Ende aus der Alten rausziehen ohne eine neue Wohnung zu haben. Gut, ich habe natürlich auch viel zu spät mit der Suche angefangen. Es waren drei Wochen auf den Sofas Berlins angesagt – Wohnung suchend. Für alle die eine Wohnung suchen oder auch nicht, hier eine kleine Zusammenfassung meiner Erfahrung.

Read More →

Zusammen spielen macht einfach mehr Spaß

Vor ein paar Tagen war ich auf der CeBIT und war dort auch in der Gamings World. Die Stimmung war ok, es gab auch Meister und Meisterschaften. Erschrocken war ich aber von den Spiele”neu”vorstellungen. Was da als neu vorgestellt wurde waren für mich leider doch immer nur die alten Konzepte in neue Formen gegossen. Nachdem ich jetzt einen lustigen Bericht bei heise.de über die “Game Design Challenge” 2012 gelesen habe, denke ich mir, ich wäre besser dort gewesen. Die beiden Titelspiele zu Beginn seien mal dahingestellt, aber die Games während der Experimental Gameplay Sessions rocken schon los. Glitch Hiker zum Beispiel:

Read More →

Everything about me

I / am human / studied politics / had a C64 / lived in Granada / read manuals / fight for Freedom / love girls / washed my hands in the river of Euphrat / would die for music / am a pirate / believe in cooperation as a win-win situation / walked in the streets of Pompeji / like playing games / listen to lyrics / cannot stop being on the road